Thum, Georg

Thum Georg

Georg Thum ist seit 20 Jahren ausschließlich in der Stottertherapie tätig. Er konzipierte 2002 die Intensivtherapie »Stärker als Stottern« und führt den methodenkombinierten Ansatz auch ambulant in eigener Praxis durch. Zudem ist er als Dozent für »Redeflussstörungen« und als Leitung der Stotterberatungsstelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig. Er begleitete das Projekt »Stottern und Schule«, aus dem ein Lehrerratgeber und eine Broschüre entstanden sind. 2014 veröffentlichte er zusammen mit Mayer ein Buch zum Thema. Er ist Mitautor der AWMF-Leitlinie „Redeflussstörungen“ (2016).