Föcking, Wiltrud

Föcking Wiltrud

Wiltrud Föcking hat ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an den  Universitätskliniken Ulm und Heidelberg absolviert. Sie studierte  an der Kunstakademie in Münster und hat diese mit dem Akademie- und dem Meisterschülerbrief (Diplom) abgeschlossen. Im Anschluss erhielt sie Stipendien im In- und Ausland. Neben künstlerischer Arbeit und Ausstellungsorganisation arbeitet sie regelmäßig in logopädischen Praxen mit dem Schwerpunkt Stimmtherapie. Sie ist Lehrlogopädin (dbl), Supervisorin und Systemische Beraterin. 2015 ist das Buch „Praxis der Funktionalen Stimmtherapie“ im Springer Verlag erschienen (gemeinsam mit Marco Parrino). Zurzeit arbeitet sie als leitende Lehrlogopädin für den  Fachbereich Stimmstörungen an der  IB GiS Schule für Logopädie in Köln und gibt Fortbildungen im Bereich Supervision und Funktionale Stimmtherapie.