Kraft der Atmung - Stimm- und Atemtherapie bei chronischen Atemwegserkrankungen

Datum Start
Datum Ende
Zeiten:
Fr., 10:30 - Fr., 18:00
Sa., 09:00 - Sa., 16:30
Fortbildungspunkte
16
Unterrichtseinheiten
16
Fachbereiche:
Kursnummer
FF-1912
Gebühr
290.00€

In unserem Verständnis wird viel und tief atmen mit einer guten Sauerstoffversorgung gleichgesetzt. Doch die Erfolge der hier in Deutschland bisher weitgehend unbekannten Buteyko-Atemtechnik beweisen das Gegenteil: Chronische Atemwegserkrankungen gehen mit erhöhtem Luftaustausch einher und lassen sich durch die Entspannung und vor allem Reduzierung der Atmung nachgewiesenermaßen signifikant lindern (siehe Asthmaleitlinien). Mit der Schlaffhorst-Andersen-Methode, einer differenzierten Übungsmethode zur regenerativen und vitalisierenden Wechselwirkung von Atmung und Stimme, lässt sich die Buteyko- Methode wirkungsvoll ergänzen und effizient in der Stimmtherapie einsetzen.

Seminarinhalte:

  • Medizinisch-physiologische Hintergrundinformationen zu Atemwegserkrankungen und der Wirkungsweise der Buteyko-Methode
  • Zusammenhänge von hyperfunktionellen Stimmstörungen und gestörtem Phonationsatem werden aufgezeigt. Kennenlernen von praktischen Übungen:
  • Reduzierung und Entspannung der Atmung
  • Erhöhen der stimmlichen Belastbarkeit über die Atmung,
  • Regulation des Atem- und Stimmrhythmus (nach Schlaffhorst-Andersen)
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Stressregulation über die Atmung
  • Praktische Therapiebeispiele:
  • Asthma, Heuschnupfen, verstopfter Nase, chronischem Husten/Bronchitis, COPD, Schlafapnoe, Angstzuständen, Infektanfälligkeit und Erschöpfung
  • Mund, Hoch-, Schnappatmung, Hyperventilation

Freytag, Friederike

Freytag, Friederike

Friederike Freytag geb. 1967, Ausbildung zur staatlich geprüften Atem- Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen, Fortbildung in Typenpolarer Atmung bei Schulze-Schindler und Alavi Kia, Ausbildung zur Buteyko-Atemlehrerin bei Dr. Smolka seit 1991 Arbeit in eigener Praxis mit den Schwerpunkten: Atemtherapie, Stimmtherapie und Stimmbildung. Fortbildungen für Logopäden und Atemtherapeuten, Seminare für Stimmimprovisation und Stimmstärkung, für Instrumentalisten und für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen, Stimmbildung für Chöre, Gründungsvorstandsmitglied des Buteyko- Verein Deutschland ev., seit 2012 Mitglied der interdisziplinären Forschungsgruppe zur typenpolaren Atmung in München

Mitfahrgelegenheiten

Leider sind noch keine Mitfahrgelegenheiten für dieses Seminar angeboten! Sie fahren zu diesem Seminar? Bieten Sie eine Mitfahrgelegenheit an!
Jetzt die erste Fahrt anbieten