Frühkindliche Ess- und Fütterstörungen in der ambulanten sprachtherapeutischen Praxis

Datum Start
Datum Ende
Zeiten:
Fr., 10:30 - Fr., 18:00
Sa., 09:00 - Sa., 16:30
Fortbildungspunkte
16
Unterrichtseinheiten
16
Kursnummer
VFJ-1812
Gebühr
280.00€

Dieses Seminar gibt Einblick in die Entwicklung der Nahrungsaufnahme, Befundung, Störungen und die Möglichkeiten der Intervention bei Kindern zwischen 7 Monaten und 4 Jahren. Im Fokus stehen dabei mobile Kinder mit orofazialen Störungen und/oder  Fütter- bzw. Essverhaltensstörungen. Störungsbilder, die im Rahmen einer ambulanten Therapie behandelbar sind, werden abgegrenzt von Störungen, die nur im multiprofessionellen Team behandelt werden sollten. Nicht eingegangen wird
auf die Therapie von Kindern mit schweren Bewegungsstörungen und auf die Sondenentwöhnung.  Neben einer theoretischen Einführung sollen diagnostische und praktisch-therapeutische Maßnahmen erprobt werden. Es wird die Einflussnahme auf die Regulation der orofazialen Sensorik und die Anbahnung physiologischer oraler Bewegungsmuster vorgestellt. Weiterhin stehen Hilfen beim Essen und Trinken sowie die Anleitung und Beratung der Eltern im Fokus. Es werden methodische Hinweise für die therapeutische Arbeit und praktische Hilfsmittel vorgestellt und erprobt. Es werden Fallbeispiele der Dozentin und der TeilnehmerInnen diskutiert sowie Ideen zur Therapiegestaltung ausgetauscht.

Dr. Von Frankenberg, Jenny

Dr. Jenny von Frankenberg

Dr. Jenny von Frankenberg – 1995-2000 Studium der Diplom-Patholinguistin an der Universität Potsdam, Promotion 2006. Verschiedene Lehraufträge. Seit 2001 Tätigkeit als Sprachtherapeutin. 2006 Gründung und Leitung des Zentrums für angewandte Psycho- und Patholinguistik Berlin, Arbeitsschwerpunkte: Orofaziale Störungen, Essstörungen, Sprachentwicklungsstörungen bei Kleinkindern mit/ohne allgemeinen Entwicklungsstörungen.

Mitfahrgelegenheiten

Leider sind noch keine Mitfahrgelegenheiten für dieses Seminar angeboten! Sie fahren zu diesem Seminar? Bieten Sie eine Mitfahrgelegenheit an!
Jetzt die erste Fahrt anbieten